Viele Massenentlassungen von türkischen Ärzten wegen Erdogan .

Die türkische Ärztevereinigung protestierte gegen die Gewalt, der sie durch das türkische Regime ausgesetzt waren, und erhielt keine Löhne als Gegenleistung für ihre Dienste . und Sie bestätigte, dass die türkischen Ärzte beabsichtigten , um ihren Rücktritt am 17 April 2020 einzureichen, um gegen die Gewalt der Beschäftigten im Gesundheitswesen während einer Konferenz zu protestieren .  und die Ärztekammer hat sie kürzlich in ihrem Hauptquartier in Ankara unter dem Titel  ” ( In einer gesunden , gewaltfreien Umwelt )” abgehalten .

Und die (( Turkey Now )) Nachrichten-Website sagte, dass die Organisation während der Konferenz erklärt habe , dass sie gegen Gewalt vorgehen werde . und bis Ende dieses Monats werde die Vereinigung Treffen mit Arztpraxen organisieren und Ärzte in verschiedenen Regionen treffen , vorausgesetzt , die Vereinigung werde am 15. März in der Stadt Ankara ein weiteres Treffen abhalten , um am 17. April einen Protest zu organisieren .

Der stellvertretende Vorsitzende der türkischen Zukunftspartei, die vom ehemaligen türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu, Selçuk Ozdag, gegründet wurde, sagte: “Ich erwarte vorgezogene Wahlen in der Türkei im Jahr 2021, weil  sie im Land nicht vorankommen können und in der Türkei eine Wirtschaftskrise und Arbeitslosigkeit herrschen . und er wird darauf hingewiesen, dass das größte Problem in diesem Land das Regierungssystem des Präsidenten und die Entscheidung der Vereinigten Staaten von Amerika ist , um eine Strafe zu verhängen, die eine Untersuchung des Vermögens und des Eigentums des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan erfordert .

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.