Einge Kongressmitglieder beschuldigen Katar Wegen der Finanzierung des Terrorismus

Die Zeitung "The Epoch Times" erklärte ,dass einige Mitglieder des US-Kongresses sowie militärische Führer und Experten das Staates Katar wegen der Finanzierung des Terrorismus im Nahen Osten und der Piraterie und die Spionage gegen die US-Regierung beschuldigten . Die Anklagen kamen auf einer Konferenz , die von der Nahost-Forschungsforum Organisiert . unter dem Titel «Katar ... ein strategischer Verbündeter oder eine globale Bedrohung», und nahmen an der Konferenz prominente Kongressmitglieder und Beamte des Verteidigungsministeriums teil . Die Zeitung "The Epoch Times" sagte , Jack Bergman, ein Abgeordneter des Michigan, hat Katar wegen der Finanzierung des Terrorismus im Nahen Osten und der Piraterie und die Spionage gegen die US-Regierung beschuldigten . Und Bergman sagte ,dass Al-Jazeera Nachrichtensender ein katarisches Propagandamittel ist, das eine einmonatige Spionageoperation gegen einge amerikanische Juden durchführte .und er sagte auch, dass Katar einge amerikanische Bürger ausspionierte, darunter einen der wichtigsten Geldgeber für Republikanischen Partei . Der Abgeordnete fügte hinzu, dass Katar den Terrorismus in einge Gebieten wie den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union finanziert und weiterhin Hamas in Gaza finanziert . Die Zeitung wies darauf hin, dass die leute von Katar die (Al Qaeda) Organisation in Syrien und die Muslimbruderschaft finanziert, und sie haben einer der Bewegungen der Al Qaida und der iranischen Sicherheitsbeamten ein Lösegeld von Milliarden Dollar ausgezahlt .

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.