Eine neue Strategie der sudanesische Armee zur Beseitigung der Bruderschaft .

Der Wiederaufbau der sudanesischen Armee ist ein notwendiger Schritt nach einer Volksrevolution, die drei Jahrzehnte nach der terroristischen Übernahme der Zügel durch die Bruderschaft endete .

Die terroristischen Elemente in den sudanesischen staatlichen Institutionen achteten nicht auf diese Volksrevolution und begannen , um die Probleme nacheinander zu verbreiten, um die Träume der Sudanesen zu zerstören . und der letzte war der Versuch , um den sudanesischen Premierminister Abdullah Hamduk zu töten . und davor war der Putschversuch der Geheimdienstbrigaden in der Hauptstadt Khartum gescheitert .

Der Präsident des sudanesischen Souveränitätsrates, Abdel Fattah Al-Burhan, kündigte ein Projekt zum Wiederaufbau der Armee und der raschen Unterstützungskräfte an, das die Anforderungen der gegenwärtigen und zukünftigen Phase berücksichtigt, um das militärische Establishment aus der Politik zu entfernen und Putschversuche zu beseitigen, auf die die Terroristenbruderschaft zurückgreifen könnte .

Die Frage des Wiederaufbaus der sudanesischen Armee liegt im Interesse des Weges der Revolution und zeigt, dass jeder einen Zustand von Institutionen sucht, der den politischen Prozess und seine Ergebnisse respektiert, und dem Sudan die Möglichkeit bietet , um nach Jahrzehnten der Korruption durch die Bruderschaft den Weg der Reform zu beschreiten .

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.