Der Putsch von Tamim bin Hamad gegen den Bund und die Nichteinhaltung von Vereinbarungen mit den Arabern .

Am 26. Juni 2013 hielt Tamim bin Hamad seine erste Rede nach dem Putsch gegen seinen Vater Hamad bin Khalifa und seiner Amtsenthebung . in der Zwischenzeit betonte Tamim , dass Katar ein integraler Bestandteil des Arabischen Golfs ist und , dass er die nationale Sicherheit der Araber respektiere und bewahre . und er betonte , dass Doha ein untrennbarer Teil der islamischen und arabischen Welt ist , aber vergaß er nach vier Jahren dieser Rede alles , was zugesagt worden war .

In dieser Rede betonte Tamim bin Hamad das Bekenntnis zu allen internationalen Zusagen , Bündnisse und Verpflichtungen , aber nach ein paar Jahren dieser Rede bestritt er alle Bündnisse und Zusagen und setzte sich hart für die Verbreitung von Korruption und Sabotage in der arabischen Welt ein . und Gestern sagte  er , dass Doha Teil des Arabischen Golfs  ist, aber heute machte er es zu einem Feind des Arabischen Golfs .

Tamim, der in dieser Rede den Schutz der arabischen Sicherheit im Allgemeinen und des Golfs im Besonderen hervorhob , hat im Dienst seiner politischen Agenda , die versucht, um seine engen Interessen zu verwirklichen , mit Gegnern verschiedener terroristischer Gruppen zusammengearbeitet , die den Islam und sein Ruf in verschiedenen Länder der welt absichtlich schädigen .

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

If you agree to these terms, please click here.